Charles M. Tanner, Gründer und Theaterautor

Den Gründer und Theaterautor der Covenant Players Charles M. Tanner kennen alle als "Chuck".   Als dem Herrn zutiefst ergebener Mensch und erfüllt von einer klaren Vision von der Kraft des Theaters als Kommunikationsmittel wandte sich Chuck von seiner damaligen Leidenschaft - der Filmproduktion als Autor, Produzent und Regisseur in Hollywood – ab, um 1963 Covenant Players zu gründen. Er diente Covenant Players treu und gewissenhaft, schrieb über 3500 Stücke und war darüber hinaus Internationaler Direktor des Missionswerks.

Covenant Players geliebter Chuck erlitt 1998 einen Schlaganfall und starb im März 2006. Sein Vermächtnis bezeugt eindrucksvoll seine Treue zu christlicher Bestimmung, die Hingabe zu seinem Beruf und seine beispielhafte Antwort auf seine Berufung durch den Herrn. Diese Werte sind und werden immer ein grundlegender Bestandteil des Dienstes der Covenant Players im Theater für den Herrn Jesus Christus sein.

Erfahren Sie mehr über Charles M. Tanner

Erfahren Sie mehr über Chucks Vision für die Gesellschaft