Alten- und Pflegeheime

Ja zum Leben – Das volle Maß

Covenant Players bringt die Spannung und Dynamik des Live-Theaters direkt zum Altenheimpublikum.  Bei einem 30 - 45 Minuten dauernden Programm werden die Zuschauer folgendes erleben:

Theaterstücke

Die Aufführung eines professionell geschriebenen Theaterstücks durch gut ausgebildete und bewährte Darsteller sorgt im Publikum für Lachen, emotionale Beteiligung und intellektuelle Anregung.

Einbindung

Wenn und wo es angemessen erscheint, werden Zuschauer dazu eingeladen, sich an einer strukturierten Improvisation zu beteiligen, um den Spaß und die Kreativität eines Theaterstücks erleben zu können, ohne den Text beherrschen zu müssen. Covenant Players sind erfahren, um Menschen mit begrenztem Sprachvermögen und eingeschränkter Beweglichkeit anzuleiten, sich innerhalb ihrer Möglichkeiten auszudrücken. Oft kommen verborgene Talente oder versteckter Humor zum Vorschein, wenn die Bewohner eine Chance bekommen, zur Improvisation beizutragen.

Gespräche

Die Schauspieler nehmen sich nach jeder Aufführung Zeit für Gespräche mit den Bewohnern, um sie kennen zu lernen. Das gibt diesen oft die Chance, ihre Gefühle zu äußern, ein dringend gebrauchtes Ventil für ihre Emotionen.

Flexibilität

Die Inszenierungen der Covenant Players sind bewusst so gestaltet, dass sie auch unter schwierigen Bedingungen, wie sie durch begrenzte Räumlichkeiten in manchen langfristigen Einrichtungen und Krankenhäusern anzutreffen sind, aufgeführt werden können. Mit Hilfe einiger einfacher Requisiten und der Fantasie des Publikums können auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität in den Genuss eines direkten Theaters kommen.

image350

chocfact5MDR

image400