2015 Realschule Rutesheim

Ein weiterer interessanter Zugang zum Thema Alkohol und Drogen erhielten wir durch kurze, englischsprachige Theaterstücke der Covenant Players, denn zum Abschluss unserer Suchtpräventionstage kam jede 8. Klasse eine Schulstunde lang in den Genuss der drei Schauspieler dieser Truppe. „Die Theatergruppe war total cool. Es war richtig gut, dass sie uns mit in die Stücke einbezogen. Man konnte dabei viel lachen, aber gleichzeitig auch über vieles nachdenken“, schwärmte eine Schülerin begeistert nach der Vorstellung. Andere von uns Schülern staunten darüber, dass wir die englischsprachigen Theaterstücke schon so gut verstehen konnten. Die Theatergruppe wurde von der Suchtpräventionsstelle des Landkreises Böblingen und unserer Schule zum Großteil finanziert. „Ich fand das Alkoholprojekt richtig gut“, äußert sich ein 14-Jähriger in der Feedbackrunde, „denn ich habe gelernt, wie man mit Alkohol umgehen muss und welche Probleme entstehen können. Es war hilfreich und es gab trotzdem sehr viel zu lachen.“ Auch andere Schüler wollen in Zukunft mehr auf ihren Alkoholkonsum achten. Viktor Engst, Tim Striegel, Leon Geiger; Klasse 8b

 

 

Covenant-Players-Realschule-Rutesheim-Drogen-Alkohol-Programm-Suchtpräventionstage