2012 Realschule Öhringen

Conv_Play-Einleitung

Englisches Theater für die Sechstklässler der Realschule Öhringen

Initiiert von Herrn Pfau und unterstützt durch den Förderverein der Realschule Öhringen  konnten erneut die "Covenant Players"  an der Realschule Öhringen begrüßt werden. Larry Blatterman und seine Mitstreiter Penny und Dale überzeugen durch ihre schauspielerischen Qualitäten und den Enthusiasmus, junge Leute überzeugend anzusprechen.

Durch die hundertprozentig einsprachige Vorstellung sind die Kinder, die erst im zweiten Jahr Englisch an einer weiterführenden Schule lernen, ganz schön gefordert. In den Teilen, in denen eigenes Mitmachen gefragt ist, werden sie selbst zu englischen Schauspielern. Es ist erstaunlich, wie die Kinder mitgehen und wie viel Spaß ihnen das Schauspielern bereitet. Neben der sprachlichen Herausforderung werden die Kinder aber auch mit Hintergründigem konfrontiert. So wird in dem Stück  "Gewinn und Verlust" geschildert, dass das eine jeweils im Gegenteil des anderen enthalten ist. Der offensichtliche Verlierer mutiert sehr schnell zum Gewinner und umgekehrt. Ein kleines Lehrstück des Lebens, das auch die Sechsklässler verstehen.

Zum Original Artikel