2012 Konfirmanden Wochenende Ev. Luth. Bartholomäusgemeinde, Boostedt, Deutschland

Konfi-Wochenende mit den Covenant-Players

Für eine Wochenend-Übernachtung vom 3. auf den 4. November 2012 haben wir die Konfirmanden in unser Gemeindehaus eingeladen. Dazu wurden auch die „Covenant-Players“ für die Programmgestaltung gewonnen, so dass alle an einem Theater-Workshop am Samstagnachmittag teilnehmen konnten. Die Jugendlichen brachten sich aktiv ein. So stellten u. a. kleinere Gruppen verschiedene Maschinen pantomimisch dar: Eine Popkornmaschine, einen Drucker oder einen Geschirrspüler. Die Anderen mussten das Dargestellte erraten. Wir haben viel gelacht. Jeder durfte sich ausprobieren. Manche waren zurückhaltend und andere meldeten sich sogar, um eine Rolle in einem Liebesstück zu spielen. Den Abend verbrachten wir mit verschiedenen Spielen und beendeten den Tag besinnlich im Kerzenschein mit Liedern in der Kirche. Am Sonntagmorgen gestalteten die „Covenant-Players“ gemeinsam mit Pastor Lemke den Gottesdienst. Die Theatergruppe ließ die Konfirmanden und andere Gottesdienstbesucher die Geschichte vom verlorenen Sohn auf eine moderne Art nachspielen. Die mitreißende Art der „CovenantPlayers“ ließ diesen Gottesdienst zu einem besonderen Erlebnis werden. Gerne erinnern wir uns an das Wochenende zurück. Kerstin Todt, Holger Schmidtke und Kerstin Kühn 

Zum Original Artikel

gemeindebrief-2012_3-page-001