2011 Kaufmännische Schule Crailsheim

Theater im Englisch-Unterricht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

playersInteraktives Theater  erlebten drei Klassen der Kaufmännischen Schule Crailsheim in ihren jeweiligen Klassenzimmern. Die "Covenant Players", eine amerikanische Theatertruppe, bezog die Schüler, in ihr englisch gesprochenes Spiel mit ein.  Sie entführten ihre Zuhörer mit viel Fantasie in den Wilden Westen.

Die Aktivität der Schüler beschränkte sich nicht nur auf die Gestaltung der Geräuschkulisse; vielmehr wurden die jungen Leute aus Wirtschaftsschule, Berufskolleg und Wirtschaftsgymnasium über ihre Sprachkenntnisse herausgefordert. Schnell zeigte sich sprachliches Selbstbewußtsein der Schüler; sie waren selbst davon überrascht, was ihr Schulenglisch im Dialog mit Muttersprachlern bereits hergab. Gesponsort wurden die drei Theaterstunden vom "Freundeskreis der Kaufmännischen Schule e.V."

Weitere Bilder von H. Frömmel finden Sie hier

Zum Original Artikel