2007 Integriertes Gesamtschule Neustrelitz

Theaternacht erweiterte Englisch-Kenntnisse

Nach unserer Lese- und Musiknacht kam uns in diesem Halbjahr die Idee, eine englische Theater-nacht zu veranstalten. Dazu luden wir uns eine amerikanische Theatergruppe aus Kalifornien ein. Larry, Denise und Kate brachten uns erst einmal das ABC der Schauspielerei bei. Dazu spielten sie uns ein Theaterstück natürlich in Englisch vor und sprachen dann mit uns über den Inhalt. Da-
nach durften wir erst einmal mit Hilfe der Pantomime vorgegebene Szenen darstellen. Hierdurch lernten wir, durch Mimik und Gestik in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Das Publikum musste die Rollen erraten und hatte viel Spaß an den sehr lustigen Darstellungen.
Dann wurde es ernst. In kleinen Gruppen studierten wir verschiedene Szenen aus dem Alltag (Familie, Freunde, Schule...) ein und spielten diese dann vor. Dabei stand die Darstellung eines Konflikts, der gelöst werden sollte, im Mittelpunkt. Alle Konflikte endeten natürlich mit einem Happy End. Dabei verstanden es Larry, Denise und Kate sehr gut, uns das Einmaleins der Theaterkunst zu vermitteln und gleichzeitig die Sprachbarriere zu überwinden. Zum Schluss hatten wir viel Freude und einen er-
folgreichen Auftritt vor den Eltern. In der restlichen Nacht verzauberte uns dann Harry Potters „Feuerkelch“ und ein gemeinsames
Frühstück beendete unsere Theaternacht. Nun sind wir umso mehr motiviert, unsere Englischkenntnisse zu erweitern.
Curtain (Vorhang - so endete jede der aufgeführten Theaterszenen)
Am nächsten Tag hatten dann die Klassen 6a, 6b und 6c sowie interessierte Schüler der 7. und 8. Klassen Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse zu testen.
Klasse 6d der IGS

Englischunterricht mit Gästen

Kürzlich erlebten die Schüler der fünf 5. Klassen an der Integrierten Gesamtschule „Walter Karbe“ Neustrelitz einen besonderen Schultag. Zu Gast war die englische Theatergruppe „The Covenant Players“. Jeweils eine Stunde konnte jede Klasse mit ihnen verbringen. Nicht nur Zuschauen stand auf dem Programm. Jeder einzelne Schüler konnte, obwohl die Englischkenntnisse zu Beginn der 5. Klasse noch begrenzt sind, seine sprachlichen und schauspielerischen Fähigkeiten beweisen. „Es machte allen riesigen Spaß und war eine tolle Bereicherung unseres Englischunterrichts. Deshalb planen wir schon jetzt eine Wiederholung im
nächsten Schuljahr“, sagte Lehrerin Petra Sonnenberg.
Covenant Players Integriertes Gesamtschule Neustrelitz 2007